Triebstrang

Drehgeber

Inkrementalgeber
ERM 2400 - Hoch präziser Drehzahlsensor ohne Lager für große Wellendruchmesser
Die ERM Serie zeichnet sich durch kompakte Abmessungen und große Innendurchmesser bis zu 100mm aus. Größere Durchmesser sind auf Anfrage möglich. Dabei können auch hohe Drehzahlen mit sehr guter Signalqualität und Genauigkeit gewährleistet werden.
MRI 2000 - Lagerloser Drehzahlsensor für große Wellendurchmesser
Der Magnetring ist das richtige Produkt zur Messung der Drehzahl an großen Wellendurchmesseren und in rauer Umgebung. Der Aufbau des Rings in mehrere Teile ermöglicht eine einfache Installation, Service sowie Transport gegenüber anderen Lösungen.

Sensoren

Zubehör
Stecker und Kabel für Sensoren
Unterschiedliche Schnittstellen-Konverter für RS-232 auf RS-485, USB und andere Kommunikations-Standards stehen zur Verfügung. Ebenso sind Schnittstellenkabel (z.B. M12) in verschiedenen Längen verfügbar.
Ölfeuchte-Sensoren
EE36 - Ölfeuchtesensor
E+E Messumformer der Serie EE36 wurden speziell für die Bestimmung des Wassergehalts in Öl entwickelt. Sie erlauben eine Online-Überwachung des Feuchtegehalts in Schmier- und Isolationsölen und liefern dadurch einen wichtigen Beitrag zur langfristigen Erhaltung der Funktionsfähigkeit von Maschinen und Anlagen. Beispielsweise hat der Wassergehalt im Transformatoröl einen erheblichen Einfluss auf dessen Isolierfähigkeit. Eine kontinuierliche Überwachung hinsichtlich Feuchte ist daher für den täglichen Betrieb von essentieller Bedeutung.
EE381 - Ölfeuchtesensor und -schalter
E+E Messumformer der Serie EE381 wurden speziell für die Bestimmung des Wassergehalts in Öl entwickelt.
Sie erlauben eine Online-Überwachung des Feuchtegehalts in Schmier- und Isolationsölen und liefern dadurch einen wichtigen Beitrag zur langfristigen Erhaltung der Funktionsfähigkeit von Maschinen und Anlagen. Beispielsweise hat der Wassergehalt im Transformatoröl einen erheblichen Einfluss auf dessen Isolierfähigkeit. Eine kontinuierliche Überwachung hinsichtlich Feuchte ist daher für den täglichen Betrieb von essentieller Bedeutung.
Als Messgrößen stehen Wasserakitivität aw, Temperatur T und der errechnete Wassergehalt x in ppm für mineralisches Trafoöl zur Auswahl. Für nicht mineralische Öle besteht die Möglichkeit, das Gerät durch Eingabe der ölspezifischen Parameter an das jeweilige Öl anzupassen.