YAWMO®

YAWMO® 600
Robuste und flexible Positionserfassung zur Optimierung der Anlagenregelung.

Die YAWMO®-/PITCHMO® 600-Serie basiert auf der ISA 600-Baureihe und erfasst die exakte Gondelposition einer Windenergieanlage sowie den Winkel jedes einzelnen Rotorblattes. Die tausendfach bewährte Singleturn- und Multiturn-Positionserfassung macht den Drehgeber – auf Basis des induktiven Abtastprinzips – unempfindlich gegenüber Vibration, Feuchtigkeit, Staub, Hitze und Kälte. Groß dimensionierte Kugellager reduzieren die Anzahl an kostenintensiven Komponenten, ein sonst üblicher Lagerbock entfällt. Die breite Auswahl an Feldbus-Schnittstellen ermöglicht die einfache Anpassung an nahezu jedes Steuerungssystem einer Windenergieanlage. Die Drehgeber-Singleturn-Auflösung von 19 Bit wird durch ein vorgespanntes kundenindividuelles Zahnrad weiter optimiert, da somit ein dauerhafter Kontakt zur Verzahnung der WEA jederzeit gewährleistet ist.
YAWMO® 900
Positionserfassung & Endlagenschalter.
Funktional sicher gemäß SIL 2, PLd/Cat. 3


Die YAWMO®/PITCHMO® 900-Serie basiert auf der FSI 900-Baureihe und beinhaltet einen integrierten elektronischen Endlagenschalter inklusive Positionserfassung und Feldbus-Schnittstelle. Eine komplett zweikanalig aufgebaute Singleturn- und Multiturn-Positionserfassung auf Basis des bewährten induktiven Abtastprinzips ermöglicht eine funktional sichere Lösung mit Endlagenschalter gemäß SIL 2, PLd/Cat. 3. Fehlersichere Relais inklusive. Die exakte Zahnrad-Position und weitere Informationen können jederzeit abgefragt werden. Der modulare Systemaufbau ermöglicht eine vereinfachte Anpassung an das WEADesign sowie den Einsatz eines vorgespannten kundenindividuellen Zahnrads für eine optimierte Systemauflösung und Anlagenregelung. Per Software können individuelle Konfigurationen vorgenommen sowie eine Überwachung und Diagnose des Gerätes durchgeführt werden.