Drehzahlwächter

 

Der Drehzahlwächter ist zur Überwachung von Über- oder Unterdrehzahl, Stillstand und Drehrichtung geeignet. Hierfür könen drei Relais und ein Analogausgang frei wählbar eingestellt werden. Eingebaut in ein kompaktes DIN Gehäuse für die Schienenmontage können HTL, TTL oder RS-422 Gebersignale eingelesen werden.

Technische Daten 
FunktionÜberwachung des Drehgebers auf Überdrehzahl, Unterdrehzahl, Stillstand und Drehrichtung
InkrementalsignaleTTL, HTL, RS-422
Ausgangssignal- Analog (14bit): +/-10V, 0/4...20mA
- Relais: 30/125/230V
Spannung17-30V DC
SchutzklasseIP 20 (entsprechend IEC 60529)